Konfirmation

Die Konfirmation ist ein Kernstück evangelischen Glaubens und Lebens. Im feierlichen Konfirmationsgottesdienst erfahren die Jugendlichen Stärkung für ihren Lebensweg durch Gottes Wort und Segen, sowie durch die gemeinsame Feier des Abendmahles am Vorabend der Konfirmation. Als religionsmündige Christinnen und Christen bekennen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden zu Gott, der schon in der Taufe Ja zu ihnen gesagt hat.

Vor der Konfirmation steht die Konfirmandenzeit, die in unserer Gemeinde ca. 10 Monate dauert (beginnend nach den Pfingstferien im Juni bis zur Konfirmation im Ende April/Anfang Mai). Alle evangelischen Jugendliche unserer Gemeinde eines Jahrganges, die nach den Sommerferien 12 Jahre alt sind, werden von uns frühzeitig (vor den Pfingstferien) angeschrieben. Am Konfi-Kurs können jedoch auch (noch) nicht Getaufte oder Jugendliche anderen Glaubens teilnehmen, die zum Zeitpunkt der Anmeldung die 7. Schulklasse besuchen.

Der Konfirmandenunterricht findet in der Regel an zwei Samstagen im Monat von 10:00-13.00 Uhr im Pfarrhaus in Rietheim statt. Für alle Konfirmandinnen und Konfirmanden gibt es ein Konfi-Camp auf dem Kraftstein bei Mahlstetten am zweiten Wochenende im Juli (von Freitag 16:00 Uhr bis Sonntagnachmittag) und einen Konfirmandenausflug ins Bibelmuseum nach Meersburg, sowie weitere Termine, die beim Elternabend zur Anmeldung bekanntgeben werden.

Weitere Infos zum Thema Konfirmation und Konfirmandenarbeit finden Sie hier: https://www.evangelisch.de/rubriken/konfirmation und hier: http://konfispruch.de/step1.php#